Logo des Berufskolleg Nord
Berufskolleg Nord rechte obere Ecke grün

Betriebsbesichtigung bei Dachser

Die Profilklasse 22HHS2 International Business (IBM – Internationale Mobilität, Schwerpunkt Sprachen) freut sich über die Einblicke in das Unternehmen DACHSER SE am Standort Alsdorf und darf sogar im Lager mit „anpacken“. 

Mit Erkundungsaufträgen aus dem Englischunterricht mit Nicola Steiner (Lehrerin der Fächer Englisch und VWL bilingual in der Profilklasse IBM) besichtigten unsere Schülerinnen und Schüler das Logistikunternehmen DACHSER SE, Standort Alsdorf. 

Herr Thevis, der Ausbildungsleiter, stellte in einer interaktiven Präsentation das Familienunternehmen DACHSER SE vor, bei der unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Kenntnisse, z. B. geografischer Art, unter Beweis stellen konnten.  

Besonders beeindruckte dabei die Tatsache, dass aus dem Ein-Mann-Unternehmen, welches Thomas Dachser 1930 gründete, ein weltweit agierendes Unternehmen mit heute 31.756 Beschäftigten entstand.  

Heute bedient das Unternehmen die Geschäftsfelder Europa-Logistik (European Logistics), den Transport von Industriegütern, Luft– & Seefracht(Air & Sea Logistics) sowie die Lebensmittel-Logistik (Food Logistics) und bietet neben den Transportleistungen auch Lagerung und Mehrwertdienstleistungen an.   

DACHSER SE bildet Fachkräfte für Lagerlogistik, Berufskraftfahrer, Fachlageristen, Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistung sowie Bachelor of Arts aus. Die Ausbildung in dem Transportunternehmen, das einem sicheren Wirtschaftszweig angehört, hat vielversprechende Perspektiven im Hinblick auf Übernahme und berufliche Weiterentwicklung.    

 Unsere Schülerinnen und Schüler erhielten die Möglichkeit, unterschiedliche Lager von DACHSER SE zu besichtigen und lernten unter anderem eine andere Bedeutung des Wortes Umschlag kennen: In der Logistik wird mit diesem Wort der Vorgang bezeichnet, bei dem Güter oder Waren das Transportmittel wechseln, um im Anschluss weiterbefördert zu werden. Diesen Ort des Warenumschlags konnten sie gemeinsam mit Herrn Thevis begehen. Außerdem durften sie im Lager echte Kundenaufträge kommissionieren1, was großen Anklang bei den Schülerinnen und Schüler fand.  

 

Das Feedback der Schülerinnen und Schüler verdeutlicht, als wie gewinnbringend die Betriebsbesichtigung empfunden wurde:  

„Die Tour durch die Lager von DACHSER SE wurde sehr spannend gestaltet, wir konnten gelagerte Produkte sehen und sogar eigenständig Kundenaufträge kommissionieren. Das hat viel Spaß gemacht!“- F. Gehe  

„Das Unternehmen bietet seinen Auszubildenden interessante und abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit, in anderen Ländern eingesetzt zu werden.“ – L. Dafku 

 

In einer weiteren Kooperationsmaßnahme Ende des Schuljahres 2022/23 dürfen unsere Schülerinnen und Schüler der Profilklasse IBM in authentischen beruflichen Situationen des Logistikunternehmens ihre Fremdsprachenkenntnisse unter Beweis stellen.  

 

Wir bedanken uns bei Herrn Thevis sowie seinen Mitarbeiterinnen für dieses tolle Erlebnis und freuen uns auf das weitere geplante Zusammentreffen. (Raue/Steiner/Schulz)

Berufskolleg Nord
der Städteregion Aachen
info@berufskolleg-nord.de

Bardenberger Str. 72, 51234 Herzogenrath
Tel.: 02406 9991-0 | Fax: 02406 9991-10
herzogenrath@berufskolleg-nord.de

Heidweg 2, 52477 Alsdorf
Tel.: 02404 5791-0 | Fax: 02404 5791-55
alsdorf@berufskolleg-nord.de

Bardenberger Str. 72, 51234 Herzogenrath
Tel.: 02406 9991-0 | Fax: 02406 9991-10
herzogenrath@berufskolleg-nord.de

Heidweg 2, 52477 Alsdorf
Tel.: 02404 5791-0 | Fax: 02404 5791-55
alsdorf@berufskolleg-nord.de

Berufskolleg Nord der Städteregion Aachen
info@berufskolleg-nord.de

Berufskolleg Nord
der Städteregion Aachen
info@berufskolleg-nord.de

Bardenberger Str. 72, 51234 Herzogenrath
Tel.: 02406 9991-0 | Fax: 02406 9991-10
herzogenrath@berufskolleg-nord.de

Heidweg 2, 52477 Alsdorf
Tel.: 02404 5791-0 | Fax: 02404 5791-55
alsdorf@berufskolleg-nord.de