Logo des Berufskolleg Nord

Fachschule für Wirtschaft
Schwerpunkte Handelsmanagement und Wirtschaftsinformatik

Die Fachschule für Wirtschaft am Standort Herzogenrath ermöglicht es, auf der Karriereleiter einen Schritt weiterzugehen. Mit dem Abschluss staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in (Bachelor Professional), stehen neue und anspruchsvollere Arbeitsfelder bis hin zu Führungspositionen im Unternehmen offen.

Distanz- und Präsenzunterricht

qualifizierte Weiterbildung neben dem Beruf

AEVO-Prüfung

Vorbereitung Handelsfachwirt

berufspraktisch orientierter Unterricht

Dauer:
7 Semester

Ziel:
Staatlich geprüfte_r Betriebswirt_in (Bachelor Professional)

Standort:
Herzogenrath

Was machen Sie im Bildungsgang?

In der Fachschule vermitteln wir Ihnen erweiterte berufliche Fähigkeiten und Kenntnisse, die sich an Fachkräfte aus der beruflichen Praxis richten. Die Fachschule ist in Fachrichtungen und Schwerpunkte gegliedert. Der Pflichtunterricht beträgt dabei 2400 Unterrichtsstunden und teilt sich in die folgenden Lernbereiche:

  • fachrichtungsbezogen: Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Mathematik, Wirtschaftsinformatik
  • fachrichtungsübergreifend: Recht, Volkswirtschaftslehre, Kommunikation, Englisch
  • Zusatzfächer: Personalwirtschaft, Steuern
  • Schwerpunktfach wahlweise Wirtschaftsinformatik oder Handelsmanagement
  • AEVO – Prüfung im 2. Semester
  • Projektarbeit im 4. Semester
  • Selbstlernphasen
  • Abendschule an 3 Tagen in der Woche (Montag, Mittwoch und Donnerstag) von 18:00 – 21:15 Uhr
  • die zum Teil durch Projektarbeit und in Selbstlernphasen außerhalb des regulären Unterrichts stattfinden

Wie kann es weitergehen?

  • verantwortungsvolle und qualitativ höherwertige Tätigkeiten, z. B. Einsatz in Führungsposition
  • Erweiterung des beruflichen Arbeitsspektrums
  • Masterstudium im Bereich Wirtschaft

Voraussetzungen

  • mindestens Fachoberschulreife (FOS) sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf oder Nachweis einer einschlägigen Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren
  • Berufserfahrung im Bereich Wirtschaft/Verwaltung von mindestens 1 Jahr (kann auch studienbegleitend absolviert werden)
  • Lust auf eine höher qualifizierte Beschäftigung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung
  • hohes Maß an Selbstmotivation und Bereitschaft zum Lernen an drei Abenden in der Woche (Präsenz und Distanz)

Berufskolleg Nord
der Städteregion Aachen
info@berufskolleg-nord.de

Bardenberger Str. 72, 51234 Herzogenrath
Tel.: 02406 9991-0 | Fax: 02406 9991-10
herzogenrath@berufskolleg-nord.de

Heidweg 2, 52477 Alsdorf
Tel.: 02404 5791-0 | Fax: 02404 5791-55
alsdorf@berufskolleg-nord.de

Bardenberger Str. 72, 51234 Herzogenrath
Tel.: 02406 9991-0 | Fax: 02406 9991-10
herzogenrath@berufskolleg-nord.de

Heidweg 2, 52477 Alsdorf
Tel.: 02404 5791-0 | Fax: 02404 5791-55
alsdorf@berufskolleg-nord.de

Berufskolleg Nord der Städteregion Aachen
info@berufskolleg-nord.de

Berufskolleg Nord
der Städteregion Aachen
info@berufskolleg-nord.de

Bardenberger Str. 72, 51234 Herzogenrath
Tel.: 02406 9991-0 | Fax: 02406 9991-10
herzogenrath@berufskolleg-nord.de

Heidweg 2, 52477 Alsdorf
Tel.: 02404 5791-0 | Fax: 02404 5791-55
alsdorf@berufskolleg-nord.de